Poster "Ideas Cup"
Poster "Ideas Cup"

The world belongs to the brave

[Only available in German] University students take part in an ideas competition that could take them to Silicon Valley

Die richtige Idee mit dem richtigen Team im richtigen Moment, dazu eine ordentliche Portion Mut und Ehrgeiz. Mehr braucht man nicht, um Sieger des Kilometer1 Idea Cup 2018 zu werden. Nicht weniger als eine Reise nach San Francisco, Kalifornien, und in das bedeutende Silicon Valley, ist der Preis des hochschulübergreifenden Ideenwettbewerbs für Start-Ups in Konstanz.

Ausgerichtet von Kilometer1, einem Kooperationsprojekt der HTWG und der Universität Konstanz zur Förderung von Gründerkultur in Studium und Lehre, sind alle Konstanzer Studierenden und Promovierenden eingeladen, konkrete Vorschläge und Projektskizzen für Gründungen einzureichen. Thematisch sind den Teilnehmern dabei keine Grenzen gesetzt: Vom praktischen Alltagshilfsmittel bis zur Anwendung ihrer wissenschaftlichen Entwicklungen ist alles erlaubt, was dem eigenen Ideenreichtum entspringt. Bis 15. Mai 2018 können die Ideen noch eingereicht werden, um dann von einer Jury bewertet und platziert zu werden. Insgesamt bis zu zwölf Personen werden an der Studienreise im September 2018 teilnehmen und mit dem Silicon Valley das Weltzentrum der Start-up-Initiativen kennenlernen.

„Natürlich sind Start-Ups für unsere Studierenden längst ein fester Begriff, aber für einen tatsächlichen Karriereweg werden Gründungen noch immer eher selten als Option angesehen. Wir von Kilometer1 möchten den Konstanzer Studierenden Wege zeigen und Impulse geben, wie sie mit einer kleinen Idee ohne viel Wagnis eine Karriere starten können“, erklärt Franz Wanner von der Universität Konstanz, der gemeinsam mit Christoph Selig, dem Startup-Beauftragten der Hochschule Technik Wirtschaft und Gestaltung Konstanz das Projekt Kilometer1  operativ leitet. Ziel von Kilometer1 ist nicht nur, eine Gründerkultur in Studium und Lehre zu fördern, sondern auch durch verschiedene Veranstaltungen, wie zum Beispiel Ideas & Cheers, Möglichkeiten zum Austausch von Gründern und Gründungsinteressierten zu schaffen. Die Finanzierung erfolgt durch das vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg lancierte Programm „Gründungskultur in Studium und Lehre“.

Faktenübersicht:

  • Kilometer1 Idea Cup 2018: Hochschulübergreifender Ideenwettbewerb für alle Konstanzer Studierenden im Rahmen der gemeinsamen Startup-Initiative Kilometer1.
  • Die Gewinner des Ideenwettbewerbs erhalten als Preis eine Flugreise (Flug, Unterkunft, Besichtigungsprogramm) mit Reiseprogramm ins Silicon Valley, Kalifornien.
  • Ende der Bewerbungsfrist: 15. Mai 2018
  • Weitere Informationen: www.kilometer1.de/ideacup/