Workshops und Schulungen  |  Informatik und Informationswissenschaft

Programmierkurs Computergrafik mit Processing

Wann
Mittwoch, 05. Oktober 2016
15.40 – 17.15 Uhr

Wo
Heinrich-Suso-Gymnasium, Raum 213

Veranstalter
Thomas Ningelgen

In diesem Kurs lernt ihr “Processing” kennen – einen einfach zu bedie- nenden Editor, mit dem ihr schnell wunderschöne Gra ken, Computer- animationen und interaktive kleine Spiele programmieren könnt.

Processing wurde am MIT entwickelt und wird von vielen Künstlern und Mediengestaltern verwendet. Es basiert auf der Programmier- sprache Java, die auch die Grundlage unseres Kurses ist. Anstelle aber irgendwelche langweiligen Beispiele zu programmieren, werdet ihr die Programmierung anhand von Computergra k lernen, was wesentlich mehr Spaß macht. Dennoch gibt es auch genug zu knobeln.

Der Kurs ist eine Einführung in die Programmierung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.