Lehrveranstaltungen

Allgemeine Informationen

Die Lehrveranstaltungen, die Sie im Rahmen Ihres Studiums besuchen müssen, sind im Studienablauf- und Modulplan im Anhang Ihrer Studien- und Prüfungsordnung festgelegt. Im Bachelorstudium besuchen Sie hauptsächlich vorgeschriebene Pflichtvorlesungen, um die Grundlagen des Fachs zu lernen. Im Folgenden finden Sie einen möglichen Studienablaufplan. Aufgrund der Zweifächer-Kombination ist dieser Verlauf nur eine Empfehlung, den Sie an Ihre persönliche Studiensituation anpassen müssen. Es wird daher dringend empfohlen den Studienverlauf eng mit der Fachstudienberatung der gewählten Fächer abzustimmen.

Studienverlaufsplan (Empfehlung)

ECTS-Credits

Ziel: Insgesamt (für beide Fächer inklusive Bildungswissenschaften) Lehrveranstaltungen im Umfang von 30 ECTS-Credits pro Semester.

1 ECTS-Credit spiegelt 30 Stunden durchschnittlichen Arbeitsaufwand wider. Der Studienaufwand für 30 ECTS-Credits pro Semester entspricht etwa dem Zeitumfang ganztägiger Berufstätigkeit.

Die Regelstudienzeit basiert auf der Annahme, dass pro Semester 30 ECTS-Credits erfolgreich absolviert werden.

Anmeldung

Für die Anmeldung/Registrierung zu Veranstaltungen beachten Sie bitte die Informationen zum jeweiligen Kurs auf ZEuS bzw. die Informationen des Dozenten/der Dozentin in der ersten Sitzung. Die Regularien können sich in den verschiedenen Veranstaltungen unterscheiden und werden von den Dozierenden individuell festgelegt. Bitte beachten Sie, dass Sie sich zusätzlich zur Veranstaltungsanmeldung für alle Prüfungs- und Studienleistungen anmelden müssen. Nähere Informationen zur Prüfungsanmeldung finden Sie unter Prüfungen.

Prüfungsanmeldung

Vorlesungsverzeichnis für den Studiengang

Informationen zu allen angebotenen Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis im ZEuS.

B.Ed. Informatik